Aktuelle Baustellen

Im Moment passiert im Hintergrund dieser Seite und meinen ganzen anderen Internetseiten sehr viel. Man sieht zwar kaum Veränderungen, aber ich schraube an ganz vielen Stellschrauben und versuche Fehler zu finden und zu beheben. Außerdem entferne ich ganz viel, was einfach nicht benutzt wird. Ihr seht davon zwar kaum etwas, aber ich hoffe damit auch die Seite unter anderem schneller werden zu lassen.

Und dann macht mir das auch noch sehr viel Spaß mich mit kleinen Hürden auseinanderzusetzen, die sich dabei in den Weg stellen

Glücklicherweise bin ich auf das Tool Code Compare gestolpert. Das hilft mir zum Beispiel sehr dabei Ordnerstrukturen und Dateien selbst zu vergleichen und Änderungen zu identifizieren und dann zu entscheiden was davon sinnvoll ist und was ich lieber anpassen sollte.
Wirklich sehr praktisch sowas. Wer also auch mit viel Dateen hantiert, der sollte sich das gerne anschauen.

Ich möchte auch noch von meinem neusten Projekt berichten. Auf rockthemusic.de könnt ihr Empfehlungen zu Musik, Film und Serien von mir entdecken. Die Internetseite habe ich schon lange, dort gab es mal einen tollen Podcast, der leider nicht weitergeführt wurde und dann auch mal tolle Zeichnungen und nun eben vor allem Videos. Ich würde mich über Besucher auf der Seite freuen.

Im Moment bin ich wieder sehr kreativ und habe viele tolle Ideen. Es mangelt dafür vielleicht etwas an Zeit, aber nach und nach kommen hoffentlich noch ein paar Projekte ans Tageslicht.

Akademischer Grad

Akademischer Grad

Vor ca. 24 Jahren ist meine kleine Schwester als Baby in meinen Armen eingeschlafen. Ein für mich unvergesslicher Moment. Jahre später bin ich mit ihr gerne durch Berlin getingelt und wollte Abenteuer für Sie schaffen. Touren, die was Besonderes sind und nur mit dem Bruder so gemacht werden können. Das ist mir nicht so gut gelungen. Sie fand es nicht gut, dass wir ohne Planung losfuhren und ihr das Ziel nicht bekannt war. An eine Fahrt ins FEZ in Berlin kann ich mich noch sehr gut erinnern. Beinahe so, als wäre es gestern gewesen. Doch da war meine Schwester noch in der Grundschule. Heute, nochmal einige Jahre später, fahren wir gemeinsam wieder los. Es fühlt sich wieder wie ein Abenteuer an. Diesmal geht es zur 600km entfernten Graduierung von ihr und ich, der stolze Bruder, werde mitgenommen.
Aus dem Baby auf meiner Brust ist ein erwachsener Mensch mit akademischem Grad geworden.

meine Schwester Jule und ich

DSGVO

DSGVO

Es ist also soweit. Die Datenschutzgrundverordnung tritt heute in Kraft. In den letzten Tagen war die DSGVO in aller Munde und hat viele Webseitenbetreiber und Firmen in scheinbare Panik versetzt. Ich finde das überraschend, aber auch sehr gut.

Gut daran finde ich, dass der Datenschutz scheinbar ernst genommen wird und diese Verordnung ernst genommen wird. Allerdings befürchte ich, dass die Angst vor allem in den Abmahnanwälten begründet liegt. Und an sich sollte der Datenschutz an sich ernst genommen werden.

Viele der getroffenen Maßnahmen halte ich für extrem überzogen und deuten auch darauf hin, dass man Angst vor etwas hat. Angst vor dem Unbekannten. Denn wir wissen noch nicht, welche Auswirkungen hier wirklich auf uns zukommen werden.

Meine Maßnahmen 

Schon ohne die DSGVO im Nacken zu haben, habe ich meine Seiten auf HTTPS (verschlüsselte Datenübertragung) umgestellt und freue mich, dies nun auf jeder Seite aktiviert zu haben.

Es gibt jetzt neben dem Impressum auch noch eine eigene Seite für die Datenschutzerklärung. Sollte noch eine Lücke in dieser gefunden werden, würde ich mich über nettes Feedback freuen.

Die erhobenen personenbezogenen Daten können nun angefragt werden. Dafür wird die E-Mailadresse benötigt, mit der z.B. kommentiert wurde. Hier sind auch mehrere möglich. Sprecht mich gerne an.

Frühlingsanfang

Frühlingsanfang

Der Frühling startet so langsam und passend dazu, auch wenn nicht geplant, habe ich wieder ein wenig an meiner Seite hier gebastelt. Unter DJ Johannes ist mit Bildern versehen mein Equipment aufgelistet. Nach Licht- und Tontechnik aufgeteilt kann man hier einen Einblick gewinnen.

Passend dazu habe ich eine neue Rubrik ins Leben gerufen. Unter Texte findet man jetzt Listen. Ich möchte quasi meinen Besitz auflisten. Ist dann einfacher für meine Hinterbliebenen, wenn ich mal das Zeitliche segnen werde und ich kann endlich wieder Listen befüllen. War lange Zeit ein Hobby von mir.

Und dann gibt es noch eine neue Rubrik unter Musik. Nämlich die Musikempfehlungen. Dort sammle ich Musik, die mir gefällt. Reinhören lohnt sich, wie ich finde. Schaut gern mal rein und teilt mir gerne eure Meinung mit.

Es tut sich auf meiner kleinen Seite also allerhand.